Abiturienten feiern ihre letzte Schulwoche

Die Abiturienten genießen ihre (hoffentlich) letzte SchulwocheWer in diesen Tagen komisch gekleidete bzw. kostümierte Jugendliche auf den Straßen im Tal sieht, der braucht sich nicht zu wundern. Nein, die jecke Karnevalszeit wurde nicht verlängert. Es sind vielmehr die diesjährigen angehenden Abiturienten, die kurz vor Ostern 2010 ihre (hoffentlich) letzte Schulwoche feiern. In einigen Bildungseinrichtungen – wie bereits in den Jahren zuvor – mit einer sogenannten “Mottowoche”. » [weiterlesen]

Ronsdorf hinkt noch ein bisschen hinterher

Kurz vor Ostern ist in Ronsdorf noch immer WeihnachtenLiebe Ronsdorfer Werbegemeinschaft W.i.R., offiziell mag zwar der Schnee verhindert haben, dass ihr bislang die Weihnachtsbeleuchtung abhängen konntet. Es ist ja auch so gefährlich in eurer Innenstadt. Da aber Ostern vor der Tür steht, wäre es jedoch langsam empfehlenswert. Oder verdeckt den Schriftzug “Weihnachten” mit einem Banner, wo “Ostern” drauf steht. Immerhin: In den dunklen Abendstunden ist die Beleuchtung aus…

Die Hedwigkids laden zum Konzert 2010

Die Hedwigkids geben ihr alljährliches ChorkonzertDas “verflixte siebte Jahr” haben die Hedwigkids schon lange hinter sich gelassen. Der Chor der katholischen Gemeinde St. Hedwig am Friedenshain besteht 2010 bereits im nunmehr 13. Jahr – und ist somit schon ein echter “Teenie” geworden. Schon einige “Generationen” an jungen Sängern sind gekommen und zum Teil wieder gegangen, die musikalische Qualität der Hedwigkids ist aber stets gleich gut geblieben. » [weiterlesen]

Große “Twadventsfete” beim Rakete e.V.

Wieso sollte man sich vor Weihnachten eigentlich nicht mal wieder treffen? Im Jahr 2008 hatten die Blogger und Twitter-Nutzer aus Wuppertal ein kleines Treffen auf dem Weihnachtsmarkt organisiert. Im Jahr 2009 fängt die Vorweihnachtszeit ein bisschen früher an und das Treffen wird wohl ein kleines bisschen größer: In den Räumlichkeiten des Rakete e.V. in der Schreinerstraße 4 in Elberfeld findet nämlich am Freitagabend, 20. November 2009, die sogenannte “Twadventsfete” statt, organisiert von DieRoteEllen. Eingeladen sind alle Twitterer aus Wuppertal, aus der Umgebung und weiter Ferne sowie natürlich jeder, der nichts vor hat und gerne vorbeischauen mag. » [weiterlesen]

Ferienzeit ist Müllzeit am Schulzentrum?

Mülleimer am Schulzentrum SüdMülleimer müssen im Umfeld des Schulzentrum Süd auf Küllenhahn schon so ziemlich leiden. Des Öfteren werden sie von Autofahrern einfach gerammt oder bis oben hin vollgestopft. Manchmal ist sogar so wenig Platz in diesen Behältnissen, dass der Müll teilweise sogar “ausgelagert” und daneben abgelegt wird. Allerdings: Ein Windstoß – und die AWG bekommt alles im wahrsten Sinne des Wortes vor die “Haustüre” geweht. » [weiterlesen]

Langer Tisch zum 80. Stadtgeburtstag

Bildmaterial: Wuppertal Marketing GmbHAm heutigen Samstagabend, 27. Juni 2009, ist es endlich soweit. Wuppertal zelebriert den 80. Geburtstag der Stadt wieder mit einer großen Party auf der Talachse. Am Langen Tisch werden sich wieder Tausende von nah und fern versammeln und bis in die frühen Morgenstunden gemeinsam feiern. Von Vohwinkel bis hin nach Oberbarmen sind auf über zehn Kilometern hunderte bunte Programmpunkte geplant. » [weiterlesen]

Der schönste Swimmingpool Cronenbergs…

Zwei Taucher bei der 20. Cronenberger Werkzeugkiste…stand am Samstag, 20. Juni 2009, ganz gewiss auf der 20. Ausgabe der traditionellen “Werkzeugkiste” in unmittelbarer Umgebung des Ehrenmals. Dort hatte Stefan Bartnitzky vom DivingStore nämlich einen mit 6.000 Litern Wasser gefüllten Tauchturm aufgestellt, in dem zwei Taucher die Besucher des Stadtteilfestes unterhielten, indem sie unter Wasser Ball spielten oder akrobatische Kunststückchen vorführten. » [weiterlesen]

NRW-Minister kam zum Sommerfest

NRW-Umweltminister Uhlenberg und Wuppertals OB JungBeeindruckt zeigte sich am Samstag, 20. Juni 2009, NRW-Umweltminister Eckhard Uhlenberg von dem, was rund um den Freiluftunterrichtsplatz der Station Natur und Umwelt präsentiert wurde. Denn dort feierte man im Rahmen des alljährlichen Sommerfestes das nunmehr 25-jährige Bestehen der Einrichtung. Und aus diesem Anlass war dann halt auch hoher Besuch aus Düsseldorf auf die Wuppertaler Südhöhen gekommen. » [weiterlesen]

« Vorherige SeiteNächste Seite »