Regen machte es weniger romantisch

Matschig: Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss GrünewaldNormalerweise ist er neben dem Weih- nachtsmarkt auf Schloss Lüntenbeck einer der idyllischsten und schönsten Adventsmärkte im bergischen Land. Doch in diesem Jahr fiel der Romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald in Solingen – besonders am Samstag, 20. Dezember 2008, – im wahrsten Sinne des Wortes “ins Wasser”. Der Regen verwandelte das Gelände mehr oder weniger in eine richtig dreckige Matschlandschaft. » [weiterlesen]

Schnee: “Massen” kamen bisschen später

Am Hauptbahnhof stauten sich am Sonntagabend die BusseSchneefall war ab Freitagmittag, 21. November 2008, angesagt. Ein bisschen Schnee fiel ja auch, der so manchem Kopfzerbrechen bereitete. Aber die großen Massen, wie man es im Vorfeld prophezeit hatte, blieben aus. Erst am Sonntagabend, 23. November 2008, schneite es dann im Tal so richtig – und die weiße Pracht sorgte auch auf den Straßen für eine rund fünf Zentimeter dicke Schicht (Stand: 20.30 Uhr). » [weiterlesen]

Kapitulation vor einem bisschen Schnee

Lkw und Pkw hatten auf Küllenhahn "schlapp gemacht"Mit recht starken Windböen und ein paar weißen Flocken hat der Winter seit dem Freitagmittag, 21. November 2008, auch Einzug in das Wuppertal gehalten. Besonders die Höhenlagen traf es wieder. Wie auf unseren Fotos zu sehen, machten an der Theishahner Straße ein Lkw sowie zwei Pkw vor der Wache der Feuerwehr “schlapp”. Dort wurde auch ein Porsche-Fahrer gesichtet, der mit Sommerreifen die Steigung zu meistern versuchte. » [weiterlesen]

Es ist schon wieder Herbst im Tal

Es herbstet schon wieder in WuppertalWir haben gerade einmal Ende August, der Sommer ist also kalendarisch noch bei uns. Doch davon merkt man in den letzten Tagen irgendwie immer weniger. Die ersten braunen Blätter fallen von den Bäumen und verwandeln die Straßen und Gehwege bei Regen in eine glitschige Rutschbahn. Die Sonne lässt sich auch nur noch dann und wann mal zwischen den grauen Wolken blicken. Ist das etwa schon der Herbstanfang? » [weiterlesen]

Ein Stadtportrait über das Wuppertal

Die neue Wuppertal-DVD mit einem bildhaften StadtportraitPünktlich zum NRW-Tag Ende August 2008 sowie zum Tag der offenen Tür im Barmer Rathaus am Sonntag, 17. August 2008, hat das Medienzentrum der Stadt Wuppertal eine neue DVD über die Hauptstadt des Bergischen Landes herausgebracht. “Wuppertal – Ein Stadtportrait” heißt das Machwerk, das rund 15 Minuten lang ist und in anschaulicher Weise rund 200 Fotos in einer Diashow mit Hintergrundkommentar präsentiert. » [weiterlesen]

Polizisten können nicht einparken

Unfallhäufung am Polizeipräsidium?Ein kleines Schätzchen haben wir kürzlich in unserem Archiv zu Tage gefördert. Vor ein paar Jahren hatten wir bereits die Schilder an den vorderen Parkplätzen des Polizeipräsidiums an der Friedrich-Engels-Allee abgelichtet, doch irgendwie waren sie in der Versenkung verschwunden. Eigentlich wollten wir schon längst was darüber geschrieben haben – schließlich sind sie grammatikalisch und inhaltlich nicht ganz korrekt… » [weiterlesen]

Das nächste Unwetter über dem Tal?

Imposantes Schauspiel über den Dächern ElberfeldsHaben wir eigentlich noch Sommer? Oder hat uns der Herbst schon fest im Griff? Fast schon apokalyptisch sieht das aus, was sich da tagtäglich am Himmel über Wuppertal so zusammenbraut. Ob sintflutartige Regenfälle, sich in wahrlich rasender Geschwindigkeit auftürmende Wolkenberge sowie starke Gewitter gehören im Sommer 2008 zum alltäglichen Bild in Wuppertal. Sind das die Vorboten des überall angekündigten Klimawandels? » [weiterlesen]

Eine Sonnenfinsternis über Wuppertal

Die Sonnenfinsternis über WuppertalAm Freitagmittag, 01. August 2008, gab es über Deutschland eine partielle Sonnenfinsternis zu beobachten. Auch in Wuppertal war sie zu sehen, wie der wupperguide berichtet. Doch wen man auch fragt, kaum einer hat davon Notiz genommen. Im Vorfeld vielleicht was gehört, in den Nachrichten ein paar Bilder davon gesehen. Mehr aber nicht. Gibt es eigentlich irgendwen außer mir, der die Sonnenfinsternis über Wuppertal beobachtet hat?

« Vorherige SeiteNächste Seite »