Elberfeld: 23-Jähriger randalierte in Wohnung

Weil ein 23-Jähriger in einer Wohnung randalierte, wurde die Polizei am Gründonnerstag, 1. April 2021, gegen 19.15 Uhr von Zeugen in die Neue Nordstraße in Elberfeld alarmiert. Zuvor hatte sich der Mann gegenüber einer zunächst eingesetzten Besatzung eines Rettungswagens aggressiv Verhalten und mit einem Messer gedroht.

Nachdem sich der Mann alleine in die Wohnung zurückgezogen hatte, dort aber nicht auf die Ansprache der Polizeibeamten reagierte, wurden Spezialeinsatzkräfte hinzugezogen, die den 23-Jährigen gegen 21.30 Uhr überwältigen konnten. Der Mann wurde leicht verletzt in Gewahrsam genommen, wo weitere Maßnahmen geprüft werden.

Weitere Personen wurden nicht verletzt.

WERBUNG

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren: