Abiturienten feiern ihre letzte Schulwoche

Die Abiturienten genießen ihre (hoffentlich) letzte SchulwocheWer in diesen Tagen komisch gekleidete bzw. kostümierte Jugendliche auf den Straßen im Tal sieht, der braucht sich nicht zu wundern. Nein, die jecke Karnevalszeit wurde nicht verlängert. Es sind vielmehr die diesjährigen angehenden Abiturienten, die kurz vor Ostern 2010 ihre (hoffentlich) letzte Schulwoche feiern. In einigen Bildungseinrichtungen – wie bereits in den Jahren zuvor – mit einer sogenannten „Mottowoche“.

Und so kommt es, dass man viele „ausgewachsene“ I-Dötzchen mit Schultüten in der Nähe von Gymnasien und Gesamtschulen sieht. Oder zahlreiche Fußballer bzw. Fußball-Fans. Am Mittwoch, 24. März 2010, lautete das Motto am Carl-Fuhlrott-Gymnasium (CFG) im Schulzentrum Süd auf Küllenhahn beispielsweise „Helden der Kindheit“ – und so kamen die Abiturienten dann als „Turtle“, Schlumpf, Asterix-Römer, die sieben Zwerge, die Maus, das Sams oder andere „Helden“ zur Schule (Foto).

WERBUNG

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren: