Casting: Mit Lore Duwe auf der Bühne

Mit viel Elan wird am neuen Krimidinner gearbeitetWer immer mal Bühnenluft schnuppern wollte und vielleicht sogar schon auf den Brettern, die die Welt bedeuten, stand, der sollte sich den 21. März 2010 dick im Kalender anstreichen. Denn dann findet ein Casting für ein neues Krimidinner statt, welches Mitte 2010 im inTakt-Theater dargeboten werden soll. Unter anderem spielen dann auch TiC-Schauspieler Ralf Hausotte sowie das Wuppertaler Mundart-Urgestein Lore Duwe mit.

Das Casting für das Krimidinner mit dem Titel „Mordsgericht“ beginnt am Sonntagmittag um 13.30 Uhr. Gesucht werden Amateur- und Laienschauspieler im Alter von 25 bis 50 Jahren für weibliche und männliche Sprech- und Sing-Rollen. Da es sich um ein bergisches Stück handelt, das in Wuppertal und Umgebung spielt, sind einige Passagen des Textes in Wuppertaler Platt verfasst. Die Schauspieler sollten sich also zutrauen, auch diese Textzeilen zu sprechen.

Weitere Informationen gibt es bei Peter Zimmermann von der Agentur Wupperwunsch unter der Rufnummer (0202) 979 86 78 oder per eMail an dienststelle @ mordsgericht.de sowie im inTakt unter der Telefonnummer (0202) 64 56 55. Zum „Mordsgericht“-Casting sollten von den Bewerbern bestenfalls eine kurze Vita inklusive einem Foto mitgebracht werden. Im Anschluss an das Auswahlverfahren findet im Theater an der Dahler Straße übrigens die „Offene Bühne“ bei Kaffee und Kuchen statt.

Nachfolgend alle wichtigen Daten noch einmal in Kürze:

Was? Casting für Krimidinner „Mordsgericht“
Wann? Sonntag, 21.03.2010, 13.30 Uhr
Wo? Theater inTakt, Dahler Straße 32, Langerfeld
Eintritt? frei, bitte kurze Vita mitbringen
Infos? Telefon (0202) 979 86 78 / (0202) 64 56 55

WERBUNG

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren: