Hoffen auf Sonnenschein am 13. Juni 2009

Die Premiere des Firmenlaufs musste wegen Unwetter verschoben werdenAuch wenn die Premiere des Bergischen Firmenlaufs zunächst ins Wasser gefallen war, obwohl gar kein “Wasser” von oben auf die Sambatrasse hinabgefallen war, so mauserte sich der Nachholtermin zu einem vollen Erfolg. Über 1.000 Teilnehmer aus rund 40 Firmen rannten vom Küllenhahn in Richtung Cronenberg und zurück. Und in diesem Jahr sollen es noch – laut den Veranstaltern – viele weitere mehr werden. » [weiterlesen]

Umweltzone: Die Stadt macht nun “ernst”

Nun wird es ernst: Seit dem 1. April gibt es keine Ausnahmen mehrDie Stadt Wuppertal will nun “ernst” machen. Das erklärt sie zumindest in einer Pressemitteilung. Denn seit dem 01. April 2009 sei nun die “Schonfrist” für die Autofahrer im Tal in den beiden Umweltzonen rum, und nun werde ohne Kulanz kontrolliert. Wer mit seinem Wagen ohne eine entsprechende Plakette oder Ausnahmegenehmigung erwischt wird, der muss 40 Euro zahlen und kassiert einen Punkt in Flensburg. » [weiterlesen]

« Vorherige Seite