Warum es in diesem Winter so kalt war

Ein offener Gefrierschrank am Busbahnhof auf KüllenhahnJetzt wissen wir es: Kein Wunder, dass es in den vergangenen Wochen immer so eisig kalt war. Temperaturen um den Gefrierpunkt, jede Menge Schnee und schlechte Laune waren bei den Wuppertalern immer vorprogrammiert. Der Winter ging langsam auf die Nerven, der Frühling sollte schnellstmöglich her. Und warum war es so lange kalt? Weil jemand am Busbahnhof auf Küllenhahn den Gefrierschrank offen gelassen hat… Toll!

WERBUNG

Kommentare

      Markus
      04.03.2009, 10.10 Uhr

      Witzig! Das Gleiche habe ich am Wochenende auch gedacht, als ich da vorbeigegangen bin. 😉

      Jaycee
      04.03.2009, 13.39 Uhr

      toll, weil jemand seinen kühlschrank offenläßt muss ich den ofen anschmeissen !
      … bibber …

Diesen Beitrag kommentieren: