wupperblog klettert im Wikio-Ranking

Wie wir das geschafft haben, ist uns auch noch ein Rätsel. Fakt ist aber: Im Blog-Ranking der Kategorie Deutschland auf Wikio.de ist das wupperblog im Monat Januar um 33 Plätze auf Rang 16 geklettert. Sonst hatten wir uns immer so um Platz 50 gehalten – aber jetzt? Wie das kam, würden wir auch gerne mal wissen. Hat irgendwer dafür eine logische Erklärung? So viel mehr verlinkt wurden wir im Januar 2009 doch nicht… Oder?

WERBUNG

Kommentare

      Biggi
      14.02.2009, 00.53 Uhr

      Vielleicht liegt’s am Currywursttest und daran, dass die Pommeswelt darauf verlinkt hat. 😉

      Marcus Müller
      14.02.2009, 21.03 Uhr

      Das wohl eher nicht. Der Beitrag, aus dem die Idee entstanden ist, ist rund ein Jahr alt. Und die aktuelle Aktion wurde erst im Februar gestartet. In die Berechnung fließen aber nur Werte aus dem Januar ein.

      Jörg Schumacher
      02.03.2009, 13.03 Uhr

      An Eurer Berichterstattung über das perfekte Dinner von Vox liegt es nicht, darüber berichte ich öfter als ihr. Und an eurem Eintrag bei Bloggerei kann es auch nicht liegen 🙂 – da funktioniert nicht mal der Besucherzähler.
      Aber sicher werden wie ich andere Besucher Wuppertals gern bei Euch lesen …

      Marcus Müller
      02.03.2009, 15.49 Uhr

      Dass der Besucherzähler bei Bloggerei nicht funktioniert, hat ja nichts mit Wikio zu tun. Dafür gibt es im Notfall ja auch blogoscoop, auch wenn das ja eigentlich nicht so wichtig ist. Wir konzentrieren uns lieber auf Inhalte als auf das Drumherum…

      Und wenn VOX zum fünfunddreißigsten Mal eine Dinner-Runde in Wuppertal stattfinden lässt, dann interessiert das hier auch kaum noch jemanden. Selbst die „traditionellen“ Medien springen darauf kaum noch an. Wir konzentrieren uns eher auf das, was vor der Haustüre stattfindet, den Rest überlassen wir gerne anderen. 😉

      Mal sehen, wie das in den kommenden Monaten wieder aussieht. Da werden wir wohl wieder ein bisschen „absacken“. Wir bleiben realistisch…

Diesen Beitrag kommentieren: