200 Besucher schauten Mountainbikern zu

Foto: Martin DonatEs war wie eine riesige Party mit spektakulären Flugeinlagen. Was die Red Bull X-Fighters im August 2008 im Steinbruch Oetelshofen zeigten, das können die Profi- und Amateur-Mountainbiker der “Homegrown Tour 2009” auch ohne Motor am Gefährt. Überaus abenteuerliche Stunts und anspruchsvolle Tricks waren am Samstag, 17. Januar 2009, in der Skaterhalle Wicked Woods in Oberbarmen zu sehen. » [weiterlesen]

Im Bus wird es gewiss nicht langweilig

Eine Busfahrt kann anstrengend sein. Nicht nur, wenn diverse Leute lautstark ihrer Umgebung etwas von ihren privatesten Erlebnissen mitteilen möchten. Auch nicht, wenn man erfährt, dass man sich selbst als “Schlampe” sieht. Oder auch, wenn wieder einmal ein Handy als Musikabspielanlage ohne Ohrstöpsel verwendet wird. Alles drei zusammen konnte man am Samstagabend, 17. Januar 2009, erleben. Denn nachdem das 23. Schüler-Rockfestival, das Benefizkonzert “Cronenberg hilft – weiter” und viele andere Veranstaltungen im Tal beendet waren, wollten die Besucher auch wieder nach Hause – und die meisten fuhren halt dabei mit einem Bus. » [weiterlesen]

Ein “Linksruck” bei der Wuppertaler Polizei?

Sie müssen gewiss nicht perfekte Artikel schreiben. Doch die Ordnungshüter, die bei der Wuppertaler Polizei in der Presseabteilung arbeiten, sollten aufgrund ihres Tätigkeitsbereiches schon angemessene Mitteilungen formulieren können. Da passieren so manche orthographische “Unfälle“, wobei über die Vorkommnisse ansich kaum Nachfrage bestehen dürfte, die durch abenteuerliche Formulierungen allerdings “geklärt” werden müssen. Zeichnet sich die Presseabteilung auch für die Warnschilder am Polizeipräsidium verantwortlich?

Jedenfalls hat jemand aus der Presseabteilung der » [weiterlesen]

Horst-Tappert-Platz vor Schauspielhaus?

Das Wuppertaler Schauspielhaus an der Kluse (Archivfoto)Kaum ist ein bekannter Wuppertaler gestorben, wird irgendwo in der Stadt nach ihm ein Platz benannt. Diesen Eindruck könnte man haben, wenn man eine Pressemitteilung der Stadt Wuppertal liest. Wenige Wochen nach dem Tod von Schauspieler Horst Tappert (“Derrick”) schlug Oberbürgermeister Peter Jung nun auch offiziell vor, den Platz vor dem Schauspielhaus an der Kluse in Elberfeld nach ihm zu benennen. » [weiterlesen]

Cronenberger helfen wieder Kindern in Not

Die Cronenberger feiern jedes Jahr für den guten ZweckVoll werden wird es wohl am Samstag, 17. Januar 2008, in der Alten Schmiede der Firma Knipex an der Oberkamper Straße in Wuppertal-Cronenberg wieder. Dann steht dort nämlich die fünfte Auflage von “Cronenberg hilft – weiter” auf dem Programm. Und das mit fünf Stunden bester Unterhaltung durch namhafte Künstler. Der Erlös geht heuer an den Kinderhospizdienst der Caritas und die Wuppertaler Tschernobyl-Hilfe. » [weiterlesen]

Ski und Rodel auf dem Hahnerberg

Ski und Rodel auf dem HahnerbergAm Wochenende war es mal wieder möglich bei Traumwetter die Skier und Rodel aus dem Tiefschlaf zu erwecken. Auf dem Hahnerberg in Wuppertal- Cronenberg lag eine perfekt präparierte Piste in der Sonne. Neben vereinzelnten Skiern sah man auch die längst ausgestorben vermuteten Gleitschuhe wieder. Sämtliche Kategorien von Schlitten und Rodeln und Bobs und Rutschern gab es auf dem Hang zu beobachten. » [weiterlesen]

Webcam: Blick über Wuppertal-Elberfeld

Ein imposantes Gebäude ist es, was die Barmenia da an der Kronprinzenallee derzeit noch baut. Zwei “Türme” des neuen Komplexes stehen bereits, der dritte folgt bis zum Jahr 2010. Hoch oben über den Dächern von Elberfeld logieren die Mitarbeiter nun, haben von der Hanglage an den Südhöhen einen exzellenten Ausblick über Wuppertal. Grund genug für den Versicherer, eine Webcam mit Tal-Blick zu installieren. » [weiterlesen]

Kalt, aber sicherlich nicht schlimm…

Ist der Winter so schrecklich, wie er gemacht wird?…ist der derzeitige Winter. Temperaturen jenseits der minus zehn Grad sind besonders in der Nacht keine Seltenheit zum Jahresbeginn 2009. Aber es ist halt auch Winter! Während er in den vergangenen Jahren regelmäßig zu warm war, haben wir nun mal wieder einen richtigen Winter im Tal. Schön! Aber warum müssen dann immer alle ob der frostigen Temperaturen rumjammern? So schlimm ist das nun doch nicht… » [weiterlesen]

« Vorherige SeiteNächste Seite »