Vielleicht, vielleicht aber auch nicht…

Das Vertrauen in den Wetterbericht dürfte bei vielen Menschen eher etwas getrübt sein. Ist es nicht schon jedem einmal passiert, dass man sich auf die Vorhersage verlassen und komplett falsch angezogen hat, nur weil das Wetter letztlich nicht „mitspielte“? Einige „Wetterfrösche“ mögen sich daher auch nicht so recht festlegen – schließlich könnte der „Schuss“ auch nach hinten losgehen, wenn man (mal wieder) daneben liegt.

Unter der Adresse goingtorain.com wird man online darüber aufgeklärt, ob es am jeweils aktuellen Tag regnen wird. Des Öfteren ist dort ein „yes“ in Wuppertal zu lesen, ab und zu aber auch mal ein „no“. Sehr aussagekräftig ist jedoch das Wörtchen „maybe“. Vielleicht regnet es heute, vielleicht aber auch nicht. Vielleicht gibt es ja auch überhaupt kein Wetter, wer will schon in Wuppertal vor die Tür gehen?

Eine etwas konsequentere Aussage wäre da schon wünschenswert. Kachelmann und Kollegen legen sich doch auch regelmäßig weit aus dem Fenster und können uns allabendlich sagen, ob oder ob nicht.

WERBUNG

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren: