Gewinnen für 500 Tage wupperblog

Screenshot: wupperblog.deWenn man dem Counter von blogoscoop Glauben schenken darf, dann kann das wupperblog am heutigen Sonntag, 20. Dezember 2008, ein kleines Jubiläum feiern. Denn seit 500 Tagen bloggen wir hier nun schon, fast eineinhalb Jahre lang. Das ist natürlich nichts gegen „100 Tage rauchfrei„, aber dennoch eine schöne runde Zahl. Und das kurz vor Weihnachten – und vor dem großen Wuppertaler Blogger- und twitterer-Treffen morgen.

Und da wir uns für die Treue unserer Leser in diesem Jahr bedanken wollen, spendieren wir zum Jubiläum jeweils ein T-Shirt sowie zweimal einen Button mit dem wupperblog-Schriftzug.

Die Gewinne werden unter allen Teilnehmern verlost, die bis zum 31. Dezember 2008, 23.59 Uhr, in ihrem Blog ein Fazit des Jahres 2008 aus Wuppertaler Sicht mit einem Link zum wupperblog (und Trackback auf diesen Beitrag) schreiben oder ihr schönstes, schlimmstes oder unterhaltsamstes Erlebnis des Jahres 2008 hier in den Kommentaren kundtun. Was hat die Wuppertaler und die Blogger im Tal bewegt?

Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschossen. Die Gewinner werden per eMail benachrichtigt und im wupperblog im Januar 2009 bekanntgegeben.

WERBUNG

Kommentare

      Thommy
      21.12.2008, 21.54 Uhr

      Hey Gratulation zu den ersten 500 Tagen! Auf die nächsten 😉

      Wann ist denn nun das Blggertreffen bin etwas uninformiert.

      Marcus Müller
      21.12.2008, 21.57 Uhr

      Danke, danke.

      Das steht doch oben, im Beitrag und aber auch hier: Montag, 22. Dezember 2008, 19 Uhr, am Lions-Stand am ehemaligen Kasino-Kreisel auf dem Elberfelder Weihnachtsmarkt.

      Herbert
      30.12.2008, 23.06 Uhr

      Das Jahr 2008 war doch aus Wuppertaler Sicht wirklich beschissen. Der Döppersberg wird gebaut, die Bahnhöfe gammeln vor sich hin, zwei Hauptschulen werden gegen den elternwillen geschlossen und so weiter. Und das schlimme ist im nächsten Jahr wird es nicht besser. Dann sind Wahlen und die Politiker bieten uns alle die Reihe durch nichts was für uns wäre. Wie kann es da mit Wuppertal jemals aufwärts gehen?

      wupperblog
      31.12.2008, 15.38 Uhr

      Die letzten Stunden des Jahres 2008……

      …brechen gerade an. Während der eine oder andere sich um seine Silvesterböller kümmert, die er um Mitternacht in den Wuppertaler Nachthimmel jagen wird, werden manche etwas melancholisch. Was hat das Jahr 2008 für einen gebrac…

Diesen Beitrag kommentieren: