Sportler zeigten wieder ihr Können

Der Tag des Sports begeisterte auf KüllenhahnBesser als im vergangenen Jahr sah es 2008 beim „Tag des Sports“ am Sportzentrum auf Küllenhahn aus. Nicht etwa, dass die Sportler besser geworden sind. Nein, die präsentierten ihr Können wie immer grandios einem breiten Publikum. Allerdings hatte der Wettergott ein Einsehen: Nach Regen 2007 folgte im Jahr 2008 spätsommerlicher Sonnenschein. Beste Voraussetzungen also für eine große Sport-Party…

Ob Cheerleading, Federfußball, Judo, Schwimmen oder verschiedene Tanz-Darbietungen – die rund 5.000 Besucher kamen voll und ganz auf ihre Kosten. Und konnten dabei sogar fast alles selbst ausprobieren. Letztlich konnte man zu dem Schluss kommen, dass Wuppertal wirklich eine wahre Sporthochburg ist. Auch wenn man es ob der wenigen verbliebenen Bundesligisten in den verschiedensten Sportarten eigentlich kaum glauben mag. Ist aber so – zumindest im Breitensport… Das beste Beispiel gab dafür nämlich wieder der Tag des Sports auf Küllenhahn. Und der Sport im Tal hat sicherlich wieder zahlreiche neue Fans gefunden.

WERBUNG

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren: