NRW-Tag: Noch Teilnehmer gesucht

Nicht nur ausruhen kann man sich am Barmenia-BeachNicht nur zum Gucken können die Besucher zum NRW-Tag 2008 kommen. Auch eine aktive Teilnahme bei zum Beispiel einem der zahlreichen Sportwettbewerbe ist möglich. Neben dem Triathlon vom Freibad Neuenhof zum Stadion am Zoo finden auch ein Seifenkistenrennen sowie Radrennen und Läufe am „Barmenia Beach“ am Stadionvorplatz statt. Für letztere werden derzeit sogar noch Teilnehmer gesucht.

Seifenkistenrennen

Das Seifenkistenrennen im Rahmen des NRW-Tages 2008 findet am Samstag, 30. August 2008, am Boettingerweg zwischen Stadion und Zoo statt und wird von der Remscheider Jugendhilfeeinrichtung „Die Schlawiner“ sowie vom Lions Club „Wilhelm Conrad Röntgen“ veranstaltet. Wer daran noch teilnehmen möchte, der sollte sich allerdings bis spätestens zum 27. August 2008 anmelden. Starten kann man sowohl in selbst gebauten wie aber auch in vorhandenen „Kisten“. Weitere Informationen und Anmeldungen gibt es bei Joachim Hufnagl von der Wuppertal Marketing GmbH unter der Telefonnummer (02 02) 563-25 22 oder bei Richard Ulrich von „Die Schlawiner“ unter (02 191) 953-246.

Barmenia Beach

Einige Plätze frei sind allerdings auch noch bei den Laufwettbewerben am „Barmenia Beach“ vor dem Stadion am Zoo. Ob Bambini, Schüler, Firmen oder Jedermann – in verschiedenen Altersklassen wird am Sonntag, 31. August 2008, an den Start gegangen. Auch Radfahrer kommen an diesem Tag voll und ganz auf ihre Kosten, zweischen zwei und zwanzig Runden müssen auf einer Wendepunktstrecke zurückgelegt werden.

Wer noch mitlaufen oder -radeln möchte, der kann sich online unter www.barmenia-beach.de noch einen der wenigen Startplätze sichern. Die Teilnahme an den Wettbewerben kostet zwischen 0 und 5 Euro.

WERBUNG

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren: