Zwei Blogger trafen sich beim Feiern

Zwei Wuppertaler Blogger am BrausenwerthSozusagen das erste inoffizielle und spontane Wuppertaler Blogger-Treffen – abgesehen von dem kleinen “Überfall” eines Paparazzo und einem nicht gelungenen Versteckspiel – gab es am späten Abend des 25. Juni 2008. Während ein Blogger inmitten des bunten Treiben am Wupperbeach und später auch auf der Kreuzung am Brausenwerth feierte, war ein anderer Blogger auf der Jagd nach stimmungsvollen Fotos.

Doch damit nicht genug, auch in der großen Menschenmenge vor dem Hauptbahnhof gab es genug Paparazzi, sodass ein “Beweisfoto” des Aufeinandertreffens nicht lange auf sich warten ließ. Dürfen wir vorstellen: Lars mit mehr als nur einem Auge und Marcus mal ohne Kamera vor dem Kopf. Wunder gibt es immer wieder – wer hätte das gedacht…

WERBUNG

Kommentare

      Lars
      26.06.2008, 11.54 Uhr

      War schon eine Überraschung, aber eine angenehme dazu. Sofern alles gut geht, werde ich voraussichtlich beim Finale an den gleichen Orten (Wupperbeach u.s.w.) zu finden sein. Da können sich ja direkt alle Blogger treffen. 😉 Marcus, das Bild und mein Einzelfoto würde ich sehr gerne haben. Würde mich freuen, wenn Du es mir zuschickst. 😉

      Marcus Müller
      26.06.2008, 12.07 Uhr

      Kein Problem, bekommst gleich Post… 😉

      Am Finaltag werde ich wohl aus privaten Gründen verhindert sein. Muss mal schauen, ob ich dann wieder kurz bei den Jubelfeiern Fotos mache, wenn es was zu bejubeln gibt. Aber das wird eher knapp…

      SuMu
      26.06.2008, 15.11 Uhr

      Boah ein farbenfroher Blogger und einer ohne Kamera vor der Nase! Ich bin mir sicher, den Marcus hätte ich nie erkannt!

      Katharina Malik
      26.06.2008, 21.45 Uhr

      @Lars: Warst aber wohl öfters am Wupperbeach, oder?

      Denn euch beide sieht man öfters. Das letzte Mal z.B. beim Deutschland-Spiel gegen Portugal (am Wupperbeach). Marcus lief die ganze Zeit mit Kamera rum und Lars schaute paar mal in meine Richtung und lief anschließend mit laufender Kamera an mir vorbei.

      Lars
      27.06.2008, 13.19 Uhr

      @Katharina: Stimmt, ich war öfters da. Hättest ja mal was sagen können. 😉 Scheinbar erkennt mich jeder. Nur ich erkenne die Leute (mangels Fotos) nicht. Grummel. 😉

      Katharina Malik
      27.06.2008, 14.04 Uhr

      @Lars: Ja, ich war mir ja nicht sicher ob du es bist oder nicht. Beim nächsten Mal werd ich Hallo sagen.
      Und Fotos fehlen nicht. Man findet genug 😉

      Lars
      27.06.2008, 14.41 Uhr

      @Katharina: Mir ist in der Wupperbeach eine Frau aufgefallen, die etwas weiter hinter mir stand und mich mehrfach angesehen hatte. Wenn wir uns sehen und Du solltest es gewesen sein, dann wäre es der Knaller. 😉 Davon abgesehen, ich suche ja nicht gezielt nach Bildern von anderen. 😉 Und auf Wupperguide (Marcus möge es mir verzeihen) bin ich seltens.

      Marcus Müller
      27.06.2008, 15.03 Uhr

      Na, das muss ich mir nochmal überlegen… 😉

      Katharina Malik
      27.06.2008, 15.09 Uhr

      @Lars: Also in deine Richtung habe ich paar mal geschaut. Du in meine auch. Aber hinter dir? Ne, ich stand eher weiter links. Also da wo der Steg geendet hat (hinter dem Ring oder was das sein soll).

      @Marcus: Jetzt sei doch mal nicht so. Hier ist er ja fleißig am tippen…

      Lars
      27.06.2008, 16.38 Uhr

      @Marcus: Wie kann ich das nur wieder gut machen? 😉

      wupperblog
      22.07.2008, 21.43 Uhr

      Wieder Blogger aus dem Tal getroffen…

      “Das Internet wird kleiner…”, hatte SuMu mal vor einigen Wochen bemerkt. Da war sie nämlich aus heiterem Himmel und ganz unverhofft dem bloggenden Lars über den Weg gelaufen. Einige Wochen später konnte man den Herrn vo…

Diesen Beitrag kommentieren: