Ein Leben auf, an und mit der Baustelle

Ein Bagger direkt vor dem FensterEtwas beängstigend ist es ja schon, wenn man am Schreibtisch sitzt, aus dem Fenster blickt und dann eine vollbeladene Schaufel eines Baggers an einem vorbeizieht. Nicht nur, dass sie in einem Abstand von nur ein paar Metern an einem vorbeischwebt. Nein, im nächsten Moment gibt es einen großen „Rrrumms“ und der Inhalt entleert sich auf die Ladefläche eines großen Lkw. Da schläft man ganz gewiss nicht ein bei der Arbeit…

WERBUNG

Kommentare

      wupperblog
      11.08.2008, 13.28 Uhr

      Bauarbeiter mit Bier am Steuer…

      Ruhe ist inzwischen wieder eingekehrt. Die Baustelle, die für so manch unruhigen Tag und einige Kopfschmerzen verantwortlich war, ist seit knapp dreieinhalb Wochen “Geschichte”.
      ……

Diesen Beitrag kommentieren: