wupperblog zeigt die richtige Kirche

Der Kirchturm von St. JosephDie Leser des wupperblog haben den Lesern der „Westdeutschen Zeitung“ ein bisschen was voraus. Nicht nur, dass wir unsere Abonnenten mittels RSS-Feed auf die Minute genau auf dem Laufenden halten – einen solchen Service gibt es bei der Online-Ausgabe der Zeitung auch nach dem neuerlichen Relaunch und den expliziten Wünschen dazu nicht. Weiterer Pluspunkt für wupperblog- Leser: Sie können sogar Kirchtürme auseinanderhalten!

Denn der von Kurt Keil im Bilde festgehaltene Kirchturm, den die WZ im Artikel „St. Joseph sucht Sponsoren für den Gemeindebus“ zur Illustration beigefügt hat, ist nicht der der Ronsdorfer Gemeinde St. Joseph. Der in Sachen Sehenswürdigkeiten fitte Wuppertaler weiß genau: Das kann nur die Reformierte Kirche in der Elias-Eller-Straße sein, eines der Ronsdorfer Wahrzeichen, der Ausgangspunkt der Stadtgeschichte.

Stimmt! Und damit WZ-Leser wieder „im Bilde“ sind, reichen wir das Foto des Kirchturmes von St. Joseph an der Remscheider Straße natürlich gerne nach. Ebenfalls aus der Perspektive „über den Dächern von Ronsdorf“, ebenfalls mit Sonnenschein und blauem Himmel, nur leider ohne Kran.

Aber die beiden Kirchtürme sehen ja zum Verwechseln ähnlich, liebe WZ…

WERBUNG

Kommentare

      Jürgen P.
      20.05.2008, 08.22 Uhr

      Peinlich, peinlich…

      Eigentlich sollte man seine Stadt doch kennen!

Diesen Beitrag kommentieren: