Kindermund tut Wahrheit kund

Kindermund tut Wahrheit kundBaustellen sind oftmals mit Lärm und Dreck verbunden. Anwohner wünschen sich daher, dass es am liebsten ganz schnell wieder vorbei ist, mit der Buddelei vor dem eigenen Hause. “Was sein muss, muss sein”, heißt es oftmals in diesem Zusammenhang – und so wird alles geduldet. Kinder sind da ein bisschen direkter in ihrer freien Meinungsäußerung, wie das Foto eines Toilettenhäuschens auf einer Baustelle in Wuppertal-Ronsdorf zeigt.

WERBUNG

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren: