Die Nacht der fantastischen Kerle

Dass in Wuppertal nichts für Jungs getan wird, stimmt nicht so ganz. Nachdem im April 2008 im Rahmen des „Girls Day“ auch ein „Boys Day“ stattfand, bei dem Jungs in typische „Mädchenberufe“ reinschnuppern konnten, gibt es nach dem großen Erfolg der „wilden Kerle“ im Vorjahr nun am 13. Juni 2008 wieder „Die Nacht der fantastischen Kerle„.

23 lange, aber wohl viel zu schnell vergehende Stunden stehen den „Kerlen“ dann zahlreiche Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung. Ob Skaten bei Nacht, einem Blick hinter die Kulissen der Feuerwehr, eine GPS-Schatzsuche und eine Seilbrücke über die Wupper, ein Kochduell oder Dirt Bike, Torwandschießen sowie viele weitere Attraktionen mehr – für jeden Geschmack dürfte da sicherlich etwas dabei sein.

Einen Termin sollte man sich neben dem 13. und 14. Juni 2008 unbedingt schon einmal vormerken: Ab Montag, dem 26. Mai 2008, kann man sich nämlich für die entsprechenden Veranstaltungen anmelden. Und das sollten sich wahrlich „fanstastische Kerle“ gewiss nicht entgehen lassen!

Übrigens: Dass nur Jungs bei den Aktionen anwesend sind, kann bei einem Blick in die Fotogalerie auf der Homepage des städtischen Fachbereichs Jugend & Freizeit übrigens ausgeschlossen werden. 😉

WERBUNG

Kommentare

      Lars
      30.04.2008, 15.48 Uhr

      Das klingt doch mal nach Gleichberechtigung. 😉

      Katharina Malik
      30.04.2008, 16.15 Uhr

      Da hat wohl jemand bei der Stadt unsere Kritik bezüglich Jungen- / Mädchenförderung gelesen 😉

Diesen Beitrag kommentieren: