Holen die Wuppertaler WDR 2 ins Tal?

In einigen anderen Städten in NordrheinWestfalen ist die Mobilisierung der Bevölkerung schon groß angelaufen, jede Stadt will irgendwie den Radiosender “WDR 2” einen Tag lang zu sich holen. Denn die Stadt, die am meisten Stimmen pro Einwohner auf sich vereinen kann und anschließend unter den Top10-Siegerstädten den besten Eindruck in Sachen Stadtwissen und Aufgaben lösen vermittelt, kann einen Tag lang mit den Stars von WDR 2 feiern. Mit dabei sind dann unter anderem BAP, Frank Popp, Basta, Gentlebeats, Hellmuth Karasek, Christine Westermann, Ranga Yogeshwar, Roger Handt sowie die beiden Moderatoren Steffi Neu und Matthias Bongard.

Was die Wuppertaler hierfür machen müssen? Einfach hier für Wuppertal abstimmen. Einfacher geht es kaum. Und wer weiß, vielleicht hat Wuppertal ja vor allen anderen Städten, Gemeinden und Ortschaften die Nase vorn und holt WDR 2 zu einem großen Open Air-Radiokonzert mit einem Top-Act ins Tal…

WERBUNG

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren: