Sportkurse in den Osterferien

Ob Badminton, Basketball, Cheerleading, Flag Football, Fußball, Handball, Inline-Skating, Jazz-Dance, Jonglieren, HipHop, Luftgewehrschießen, Ringen & Raufen, Selbstverteidigung, Squash, Schach, Poolbillard, Tauchen, Tischtennis oder Video-Clip-Dance – Kinder und Jugendliche können sich im Tal auch in den Osterferien 2008 wieder mächtig „austoben“. Der Stadtbetrieb Sport und Bäder hat nämlich wieder zahlreiche Sportkurse zusammengestellt, bei denen in die verschiedenen Sportarten hereingeschnuppert werden kann.

Das umfangreiche Kursprogramm liegt nicht nur im Info-Zentrum Döppersberg, den Bürgerbüros sowie in Verwaltungshaus Elberfeld und im Barmer Rathaus am Johannes-Rau-Platz aus, sondern ist auch online unter www.wuppertal.de abrufbar. Ab dem 03. März 2008 können die Karten dann montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr sowie außer freitags von 14 bis 15 Uhr in der Hubertusallee 4, Zimmer 107, erworben werden. Weitere Informationen zu den Sportkursen in den Osterferien gibt es unter Telefon (0202) 563-24 84 oder -40 42.

WERBUNG

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren: