Wuppertal bewerten bei Qype.com

Einmal angefangen, kommt man kaum wieder davon los. Nicht nur auf der Jagd nach T-Shirts, Taschen, Tassen oder sonstigen Werbeartikeln, die es für das Kommentieren zu gewinnen gibt. Auch lernt man durch das Bewerten von Plätzen viele nette Leute aus der riesigen Community kennen. Qype.com (Affiliate-Link) fasziniert, motiviert – und liefert, ob im „klassischen“ Internet am Computer oder aber auch mobil auf dem Handy, kostenlos die richtigen (Ausgeh-)Tipps.

Langsam aber sicher wächst auch die Anzahl der in Wuppertal bewerteten Plätze. Interessantes gibt es dabei zu erfahren: Wo es sich lohnt hinzugehen – und natürlich auch, wo eher nicht. Vom Wuppertaler Zoo (buskutscher8 schreibt zum Beispiel: „Im Frühjahr und im Spätherbst, wenn es nicht ganz so voll ist, macht es besondere Laune, die Tiere alle zu betrachten.“) über das TiC – Theater in Cronenberg und die Ronsdorfer Talsperre auf den Südhöhen bis zum Barmer Weihnachtsmarkt und diverse Kinos, Cafes und Restaurants zwischendrin ist (fast) jeder Typ von Platz inzwischen vertreten.

Nur halten sich die bewertungswilligen Menschen im Tal ein bisschen vornehm zurück. Die Qype-Gruppe „Wuppertal“ hat gerade einmal vier Mitglieder, zwei sogenannte „Insider“ – ein Statusrang den man erhält, wenn man durch Bewertungen, Fotos und Feedback eine entsprechende Anzahl von Punkten gesammelt hat“ für eine Großstadt sind auch recht wenig. Da ist sicherlich noch einiges mehr möglich. Denn: Schreiben bei Qype macht Spaß!

WERBUNG

Kommentare

      wupperblog
      10.04.2009, 20.31 Uhr

      Die kleine Mahlzeit für Zwischendurch……

      …zu finden ist gar nicht so einfach. Früher gab es ein Fastfood-Restuarant in Barmen, eines in Elberfeld und das war es. Heutzutage sind an allen Ecken irgendwelche Schnellimbiss-Läden zu finden. Wer da nicht gerade den Currywurst-Test …

Diesen Beitrag kommentieren: