WSV gegen Bayern auf Schalke

Keine Live-Übertragung im Fernsehen, dafür aber in voller Länge und ohne Musik zwischendurch im Radio. Und dafür können nicht nur mehr Fans sich die Partie vor Ort anschauen, sondern auch gleich einen längeren Anfahrtsweg einplanen. Denn da die Baustelle am Zoo für momentan nur 16.500 Zuschauernzu klein ist, zieht der Wuppertaler SV Borussia für das DFB-Pokalspiel am 29. Januar 2008 – Anpfiff ist übrigens um 19 Uhr – gegen den FC Bayern München in die Veltins-Arena des FC Schalke 04.

Bereits mehr als 40 000 Anfragen sollen für den Pokal-Hit nach WSV-Angaben vorliegen, der Vorverkauf für die rund 62.000 Plätze auf Schalke dann ab dem 01. Dezember 2007 in drei Phasen erfolgen. Hoffentlich geht der Schuss für den Wuppertaler SV Borussia dann mal nicht nach hinten los.

Nachtrag, 29.01.2008: Den Live-Ticker vom Spiel gibt es hier im wupperblog!

WERBUNG

Kommentare

      Veve
      11.01.2008, 22.01 Uhr

      yeah… das spiel wird sooo geiLL….
      erstmal partyyy und stimmung machen.
      hoffe es gibt nicht allzu viele zwischen fälle.
      und auf ein faires und anschauliches game.

      angela
      29.01.2008, 13.23 Uhr

      hey,wer sucht noch karten??? habe 2 stück! bitte melden unter 01634082234 angela

      Fry
      12.02.2008, 15.48 Uhr

      am 01.03. müssen die bayern ja schon wieder auf schalke ran, wie schauts denn da mit live übertragungen aus, kennt sich hier jemand mit streaming sites im internet aus?

Diesen Beitrag kommentieren: