3.186 km in 24 Stunden geschwommen

24h-Schwimmen im Schwimmsport-LeistungszentrumEndlich sind nun die Ergebnisse des Wuppertaler 24h-Schwimmen 2007 im Schwimmsport-Leistungszentrum auf Küllenhahn ausgewertet – und können sich auch wirklich sehen lassen. Denn während im Jahr zuvor 1.433 Schwimmer rund 3.140.000 Meter zurücklegten, waren die „nur“ 1.232 Wasserratten heuer erfolgreicher. Insgesamt 3.186.250 Meter waren letztlich von den Veranstaltern auf den Teilnehmerkarten zusammenaddiert worden.

Die größte Strecke bei den Herren legte dabei Hans-Dieter Rechlitz (Jahrgang 1958) mit 33.000 Metern zurück. Bei den Frauen hatte Sidney Ternes (Jahrgang 1994) mit immerhin 30 Kilometern die Nase vorn. Während die DLRG Wuppertal mit 84 Teilnehmern die meisten Schwimmer ins Wasser schickte, legte die Ronsdorfer SG mit 413.550 Metern die längste Strecke zurück. Als Schule mit der größten Teilnehmerzahl konnten die Grundschule St. Michael (80) und das Carl-Duisberg-Gymnasium (84) Pokale in Empfang nehmen.

WERBUNG

Kommentare

      sandra
      21.02.2008, 17.46 Uhr

      Hallo, nette Veranstaltung, gibt es sowas 2008 wieder???

      kleene
      21.02.2008, 20.24 Uhr

      Ja, auch in diesem Jahr gibt es das 24h-Schwimmen. Wenn sich nix ändert, dann gibt es das jedes Jahr. Also gerne wieder vorbeischauen. Freuen uns über jeden Besucher und Teilnehmer.

      KM
      12.04.2008, 20.33 Uhr

      Hallo zusammen,

      steht schon ein Datum fest für 2008?

      Gruß
      Keymusic

      wupperblog
      26.01.2009, 21.41 Uhr

      Volles Haus beim 24-Stunden-Schwimmen…

      Mehr Teilnehmer, mehr geschwommene Kilometer – die fleißigen Organisatoren des 24-Stunden-Schwimmen können mit der Ausgabe 2009 durchaus zufrieden sein. 1.314 Sportler legten insgesamt 3.508.350 Meter zurück: Eine Bilanz, die sich sehen …

Diesen Beitrag kommentieren: