Kölner Taxis könnten zum Vorbild werden

Foto: Ben Fredericson (xjrlokix)Klappt etwas, das in einer Weltstadt wie Köln möglich ist, auch in der nur wenige Kilometer entfernten „Provinz“ in Wuppertal? Manchmal wäre es durchaus wünschenswert, wenn man die eine oder andere Neuigkeit aus der Domstadt hört. So vermeldete die Stadt vorgestern erst, dass es zukünftig in vielen dort verkehrenden Taxis einen Internet-Hotspot geben solle, mit dem die Fahrgäste und Taxifahrer online gehen können. » [weiterlesen]

Ein Ei für das Taxi nach Hause

Ein Werbe-Ei zwischen vielen anderenWird nach Weihnachten, Valentinstag, Mutter- und Vatertag nun auch Ostern voll und ganz kommerzialisiert? Nicht nur unsere Partnerseite RONSDORF.NET bebilderte ihren Osterartikel mit einem ansprechenden Foto, auch die Wuppertaler Taxi-Zentrale verschenkte Eier mit Werbung. Nur: Anders als bei Karneval hat man am christlich geprägten Ostern wohl eher keinen „Schwips“, wenn man abends von der Familienfeier » [weiterlesen]

Betrunkener Taxi-Fahrer unterwegs

Was muss in einigen Menschen eigentlich vorgehen? Dass man sich nach Alkoholgenuss nicht mehr ans Steuer eines Autos setzen sollte, dürfte jedem gesunden Menschenverstand klar sein. Klar, mit ein paar Promille im Blut ist dieser Verstand nicht mehr so gesund und die Aktion lebensgefährlich. Dass sich aber besonders diejenigen mit Personenbeförderungsschein an diesen Grundsatz halten, sollte man jedoch eigentlich voraussetzen können. Oder?

Dass ein Betrunkener „vor ein Taxi fällt“, ist nichts außergewöhnliches. Passiert dann und wann schonmal, das letzte Mal » [weiterlesen]

Nächtliche Umwege beim VRR

An alternativen Reisevorschlägen mangelt es beim VRR nichtDa möchte man zu abendlicher Stunde einfach nur mit der Bahn – das sollte ja die schnellste Möglichkeit sein – vom Oberbarmer zum Ronsdorfer Bahnhof fahren, so bekommt man bei der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) diverse Vorschläge unterbreitet. Doch beim genaueren Hinsehen entpuppen sich diese Vorschläge dann als kleine Lachnummer. » [weiterlesen]