Familien und Singles fühlen sich im Tal wohl

„Wer nichts zu tun hat macht Städte-Rankings“, so oder so ähnlich kann man die Meinung vieler Journalisten zusammenfassen, wenn tagtäglich immer wieder wieder irgendwelche „Studien“ und Statistiken über angeblich sowas von weltbewegende Themen im eMail-Postfach liegen. So kam es, dass Wuppertal im Dezember 2008 neben Duisburg, Essen, Gelsenkirchen und Dortmund im Rahmen einer Studie der Immobilien-Suchmaschine immobilo kurzerhand unter den besten zehn der familienfreundlichsten Städte in ganz Deutschland landete. Wahrheit? Oder hat sich da nur jemand wieder irgendwelche Zahlen so zurecht gedreht, dass es passte? Oder war es gar reiner Zufall? » [weiterlesen]

Wonach manche Leute alles suchen…

Lang, lang ists her, dass wir unseren Lesern mit ein bisschen „Statistik“ auf die Nerven gegangen sind. Das ist vielleicht auch gut so, denn nicht jeder möchte unbedingt wissen, welcher nun der meistgelesene Artikel im wupperblog war. Oder? In den vergangenen Tagen haben wir uns allerdings mal wieder genauer die Begriffe angeschaut, mit denen unsere Leser von Suchmaschinen wie Google zu uns kamen. » [weiterlesen]

Ein herzliches Dankeschön…

…an all unsere Leser im Jahr 2007 und ein frohes neues Jahr 2008 wünschen wir. Denn was für ein Feedback wir im „Premierenjahr“ erlebt haben, das war einfach nur super. Eine ungeahnt hohe Anzahl von Besuchern, zahlreiche Kommentare sowie viel Feedback per eMail oder auf anderen Kontaktwegen – damit hätten wir wirklich nicht gerechnet. Umso schöner ist es sicher, dass wir daher an dieser Stelle schonmal für das neue Jahr ankündigen können, dass sich die Leser und Besucher auf einige Änderungen im wupperblog einstellen können. Denn wie oben im (neuen) Logo zu erkennen, befinden wir uns nach nicht ganz einem halben Jahr immer noch in der Beta-Phase. Und die » [weiterlesen]

Ein wenig Statistik (November 2007)

Nach dem großen Interesse an den „Ranglisten“ der [w]upperblog-Beiträge des Monats Oktober 2007 wollen wir diese Übersicht dann auch mal für den November 2007 mal fortsetzen. Denn hier gab es ebenfalls wieder ein paar kleine „Überraschungen“ bei den meistgelesenen Beiträgen.

Die beliebtesten Beiträge im November 2007:
01. Bürgerbus – eine erfolgreiche Sache? (02.11.2007)
02. Eine Idee „made in Wuppertal“ (19.08.2007)
03. Musik wird oft nicht schön empfunden… (27.08.2007)
04. Der tägliche Kampf gegen Spam (06.11.2007)
05. Menschenauflauf an der Samba-Trasse (29.10.2007)
» [weiterlesen]

Wuppertal und seine Uni nicht attraktiv?

'Ist Wuppertal und seine Uni grau und nicht einladend?Wenn es nach dem Nachrichtenmagazin Focus geht, so ist Wuppertal nicht gerade einladend – zumindest nicht für Studenten. Denn bei dem aktuellen und „etwas anderen Uni-Ranking“, bei dem 55 Universitätsstädte in ganz Deutschland unter die Lupe genommen wurden, landet Wuppertal nur auf Platz 46. Bewertet wurden dabei aber nicht Lehrinhalte, sondern vielmehr die „typischen“ Studentendisziplinen: Feiern, Flirten » [weiterlesen]

Ein wenig Statistik (Oktober 2007)

Erst einmal wollen wir uns ganz artig bedanken. Denn obwohl der [w]upperblog noch im Beta-Status steckt, lesen immer mehr Besucher unsere Beiträge. Im Vergleich zum September konnten wir unsere Besucherzahlen im Oktober 2007 um ganze 79 Prozent steigern. Im Vormonat hatte das Wachstum (hochgerechnet) 55 Prozent betragen.

Die beliebtesten Beiträge im Oktober 2007:
01. Auf Tour mit dem wupperklickr (26.10.2007)
02. Musik wird oft nicht schön empfunden… (27.08.2007)
03. Ein feuerroter Himmel… (28.09.2007)
04. Cronenberg ist “Samba total” (22.10.2007)
05. Eine Idee “made in Wuppertal” (19.08.2007)
» [weiterlesen]