Verhaltene Resonanz auf NRW-Tag

NRW-Tag bei Wuppertaler Bloggern ein bisschen vernachlässigtLars hat sich in seinem MoehBlog mal „auf die Suche gemacht“ und geguckt, was „seine Blog-Freunde“ so zum NRW-Tag in Wuppertal schrieben. Das Ergebnis war ernüchternd: Nur der ölbergblog und der wupperblog berichteten darüber. Ersterer mit einem Video, wir ein bisschen ausführlicher. So ausführlich, dass der marzl uns gleich als Linktipp zum NRW-Tag in seinem Blogheader „verewigte“ (siehe Screenshot). » [weiterlesen]

NRW-Tag: Riesenparty auf Festmeilen

Feierstimmung nicht nur beim Abschluss des NRW-TagesWohin man auch blickte, am letzten August-Wochenende 2008 sah man in Wuppertal nichts als Menschenmassen. Fröhlich und natürlich durchaus begünstigt durch das sommerliche Wetter feierte man den nunmehr 62. Landesgeburtstag mit einer großen Party. Eine Party, die durchaus ihresgleichen suchen kann. Annähernd so groß und imposant war vielleicht nur der 75. Stadtgeburtstag im Jahr 2004. » [weiterlesen]

Buntes Treiben unter der Schwebebahn

Die Festparade im Rahmen des NRW-Tages in SonnbornSo hatten es sich die Verantwortlichen des NRW-Tages 2008 ganz gewiss gewünscht: Strahlender Sonnenschein, hunderttausende Besucher auf den Festmeilen und jede Menge fröhliche Gesichter beim Nordrhein-Westfalen-Tag in Wuppertal. Das dürfte sicherlich das größte Lob für die rund 10.000 Helfer und Aktiven sein, die für ein kunterbuntes Programm sorgen. Der erste richtige Feier-Tag im Tal war gewiss ein voller Erfolg! » [weiterlesen]

NRW-Tag: Was ist los in Sonnborn?

Logo \"NRW-Tag 2008\" in WuppertalWährend des NRW-Tages vom 29. bis zum 31. August 2008 wird sich der kleine Wuppertaler Stadtteil Sonnborn ganz groß präsentieren können. Denn hier finden die meisten Veranstaltungen statt, hier haben Landesregierung und der sogenannte Barmenia-Beach ihre Zelte aufgeschlagen, hier starten und enden Sportveranstaltungen und auch die große Festparade am Samstag, 30. August 2008, von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr. » [weiterlesen]

NRW-Tag: Das Land präsentiert sich

Peter Jung, Dr. h.c. Josef Beutelmann, Dr. Jürgen RüttgersNicht nur die Wuppertaler und zahlreiche Künstler aus dem gesamten Bundesland präsentieren sich auf dem NRW-Tag 2008. Auch die Landesregierung mit ihren einzelnen Ministerien wird mit diversen Info-Ständen am 30. und 31. August 2008 im Tal präsent sein. Wofür die einzelnen Ministerien da sind, was alles in ihren Tätigkeitsbereich fällt und was die Bürger in NRW erwarten dürfen, das wird dann alles anschaulich gezeigt. » [weiterlesen]

NRW-Tag: Noch Teilnehmer gesucht

Nicht nur ausruhen kann man sich am Barmenia-BeachNicht nur zum Gucken können die Besucher zum NRW-Tag 2008 kommen. Auch eine aktive Teilnahme bei zum Beispiel einem der zahlreichen Sportwettbewerbe ist möglich. Neben dem Triathlon vom Freibad Neuenhof zum Stadion am Zoo finden auch ein Seifenkistenrennen sowie Radrennen und Läufe am „Barmenia Beach“ am Stadionvorplatz statt. Für letztere werden derzeit sogar noch Teilnehmer gesucht. » [weiterlesen]

NRW-Tag: Was ist los in Wuppertal?

Logo \"NRW-Tag 2008\" in WuppertalDer NRW-Tag 2008 wirft in Wuppertal und ganz Nordrhein-Westfalen seine Schatten bereits unübersehbar voraus. Zahlreiche Plakatwände weisen auf das große Event vom 29. bis zum 31. August 2008 hin, das den 62. Landesgeburtstag am heutigen 23. August feiern soll. Zahlreiche interessante Versanstaltung in Sonnborn, Elberfeld und Barmen stehen dabei für die hunderttausende erwarteten Besucher im Tal auf dem Fest-Programm. » [weiterlesen]