Nachlese: Das war die Twupperparty 03/10

Reden in der Version 2.0 (vorne) und 1.0 (hinten)Das muss schon eine besondere Party sein, wenn sich die Besucher nicht nur von Angesicht zu Angesicht unterhalten, sondern nebeneinander sitzend auch Textnachrichten mit dem Handy oder dem Computer zukommen lassen. So war es zumindest am Samstagabend, 13. März 2010, in der Rakete in der Elberfelder Nordstadt zu bestaunen. Dort trafen sich nämlich zahlreiche Wuppertaler und Auswärtige zur „Twupperparty“. » [weiterlesen]

Twupperparty: Das Web 2.0 trifft sich im Tal

Die Rakete lädt zur ersten offiziellen TwupperpartyNachdem die große „Twadventsfete“ den Anfang gemacht hatte und sich Organisatoren und Besucher einig waren, dass dieses Zusammentreffen von Wuppertaler Nutzern des Microbloggingdienstes Twitter nach einer Wiederholung schreit, steht diese nun endlich vor der Tür. Am Samstag, 13. März 2010, trifft man sich wieder in der Rakete in der Elberfelder Nordstadt zur sogenannten „Twupperparty“. » [weiterlesen]

Große „Twadventsfete“ beim Rakete e.V.

Wieso sollte man sich vor Weihnachten eigentlich nicht mal wieder treffen? Im Jahr 2008 hatten die Blogger und Twitter-Nutzer aus Wuppertal ein kleines Treffen auf dem Weihnachtsmarkt organisiert. Im Jahr 2009 fängt die Vorweihnachtszeit ein bisschen früher an und das Treffen wird wohl ein kleines bisschen größer: In den Räumlichkeiten des Rakete e.V. in der Schreinerstraße 4 in Elberfeld findet nämlich am Freitagabend, 20. November 2009, die sogenannte „Twadventsfete“ statt, organisiert von DieRoteEllen. Eingeladen sind alle Twitterer aus Wuppertal, aus der Umgebung und weiter Ferne sowie natürlich jeder, der nichts vor hat und gerne vorbeischauen mag. » [weiterlesen]