Radio Wuppertal über Blogs aus dem Tal

Es war ja nicht das erste Mal, dass wir nichts davon mitbekommen haben, dass das wupperblog bei Radio Wuppertal namentlich in der Sendung „W@btime“ erwähnt worden ist. Schon im Februar 2009 hatte man auf unseren (inzwischen sehr erfolgreichen) Currywurst-Test hingewiesen. Aber nun hat die Redaktion am Montagabend, 27. April 2009, zahlreiche Blogs aus dem Tal vorgestellt, von denen sich auch viele in unserer Blogroll finden. » [weiterlesen]

Unser Currywurst-Test bei Radio Wuppertal

Damit hätten wir ja mal gar nicht gerechnet: Anscheinend hat Radio Wuppertal am Montagabend, 16. Februar 2009, im Rahmen seiner Sendung „Webtime“ über unseren seit rund zwei Wochen nun auch offiziell laufenden Currywurst-Test berichtet. Wir vom wupperblog hatten zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr leider nicht die Möglichkeit, Radio Wuppertal zu hören. Aber Uwe vom Bitbahnhof – ein treuer Hörer – machte uns in den Kommentaren darauf aufmerksam. Und tatsächlich: Nicht nur, dass am Montag einige Besucher über die Homepage von Radio Wuppertal zum wupperblog kamen, dort sind wir auch mit einem Link bei den Themen der „aktuellen Sendung“ aufgeführt. Danke!

Bei Schnee geht in Wuppertal nur wenig

In der Nacht gefallener Schnee überraschte die WuppertalerNutzen die bei den Wuppertaler Stadtwerken eigentlich Vorlagen für ihre Verkehrsinfos? Immer dann, wenn es über Nacht schneit, stehen immer die „üblichen Verdächtigen“ im Netz auf wsw-online.de, wo keine Busse fahren. So auch am Mittwochmorgen, 03. Dezember 2008. Haßlingen, Remscheid, Ronsdorf, Cronenberg, Dasnöckel, Palkestraße, Sonnenblume, Dönberg, Sternenberg, Schmitteborn, Siegelberg, Sudberg, » [weiterlesen]

NRW-Tag: Was ist los in Elberfeld?

Vorgeschmack auf die Extremarena im Rahmen des NRW-TagesMit diversen Highlights beginnt der NRW-Tag im Wuppertaler Stadtteil Elberfeld am Freitag, 29. August 2008. Nicht nur, dass das Landeskabinett um Ministerpräsident Dr. Jürgen Rüttgers in der Historischen Stadthalle tagt, dort findet um 20 Uhr auch die große Nordrhein-Westfalen-Gala, das „Konzert unter Sternen“, mit dem Sinfonieorchester Wuppertal, zu dem hunderte ehrenamtliche Gäste aus dem Tal geladen sind. » [weiterlesen]

Holen die Wuppertaler WDR 2 ins Tal?

In einigen anderen Städten in NordrheinWestfalen ist die Mobilisierung der Bevölkerung schon groß angelaufen, jede Stadt will irgendwie den Radiosender „WDR 2“ einen Tag lang zu sich holen. Denn die Stadt, die am meisten Stimmen pro Einwohner auf sich vereinen kann und anschließend unter den Top10-Siegerstädten den besten Eindruck in Sachen Stadtwissen und Aufgaben lösen vermittelt, kann einen Tag lang mit den Stars von WDR 2 feiern. Mit dabei sind dann unter anderem BAP, Frank Popp, Basta, Gentlebeats, Hellmuth Karasek, Christine Westermann, Ranga Yogeshwar, Roger Handt sowie die beiden Moderatoren Steffi Neu und Matthias Bongard. » [weiterlesen]