Online sitzt man in der ersten Reihe

Wieviel Unfall- und Brand-Fotos wollen Leser sehen?Das Internet ist verdammt praktisch. Nirgendwo sonst bekommt man so schnell und ungefiltert Informationen, die man sucht. Okay, so schnell ist das Internet in Wuppertal noch nicht. Die größte Tageszeitung stellt jeden Abend einige Artikel ihres Lokalteils ins Netz, Stadtteilzeitungen einmal wöchentlich. Der Online-Auftritt der Wuppertaler Rundschau hält sogar keine einzige Nachricht bereit. Was in anderen Städten durchaus » [weiterlesen]

Webnews will brennende Häuser sehen

Alles fing damit an, dass die „BILD“ sogenannte „Leserreporter“ suchte, die Stars, Unfälle und angeblich berichtenswerte Situationen im Bilde festhalten sollten und dafür sogar noch 500 Euro „Honorar“ bekamen. Eine ähnliche Aktion ruft nun auch das Internet-Portal „Webnews.de“ ins Leben. In einer Pressemitteilung titelt man ganz stolz „Bürgerjournalismus startet in Deutschland unter www.webnews.de » [weiterlesen]