Gas-Unfall in Vohwinkeler Lackfabrik

In einer Lackfabrik in Wuppertal-Vohwinkel sind am Donnerstagvormittag, 21. August 2008, bei einem Unfall rund 15 Tonnen CO2 ausgetreten. Erinnerungen an den CO2-Unfall in einer Lackfabrik in Mönchengladbach wurden wach, bei dem mehr als 100 Verletzte zu beklagen waren. Doch in Wuppertal verlief zum Glück letztlich alles verhältnismäßig glimpflich.

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot ausgerückt, von der Polizei wurde die Stackenbergstraße weiträumig abgesperrt. Zeitweise fuhr auch die Schwebebahn nicht mehr, die erst vor zwei Wochen im gleichen Stadtteil in einen Unfall verwickelt worden war. » [weiterlesen]

Sind Schulabgänger wirklich „dumm“?

So gut wie seit Jahren nicht mehr sind derzeit die Chancen für Schulabgänger eine Lehrstelle zu bekommen. So heißt es derzeit zumindest an allen Ecken und Enden. In Nordrhein-Westfalen standen im April 2008 den insgesamt 60.940 Bewerbern zwar lediglich 37.810 Stellen gegenüber, die Quote hat sich im Vergleich zu den Vorjahren jedoch etwas gebessert. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) erwartet zum nächsten Ausbildungsjahr sogar mehr Ausbildungsplätze als Bewerber. In Düsseldorf, Köln und Mönchengladbach ist dieses Soll jetzt schon erreicht, wie WDR.de berichtet. Die Arbeitsagentur geht aber nicht davon aus, dass im Laufe des Jahres noch mehr » [weiterlesen]