Ein Stadtportrait über das Wuppertal

Die neue Wuppertal-DVD mit einem bildhaften StadtportraitPünktlich zum NRW-Tag Ende August 2008 sowie zum Tag der offenen Tür im Barmer Rathaus am Sonntag, 17. August 2008, hat das Medienzentrum der Stadt Wuppertal eine neue DVD über die Hauptstadt des Bergischen Landes herausgebracht. „Wuppertal – Ein Stadtportrait“ heißt das Machwerk, das rund 15 Minuten lang ist und in anschaulicher Weise rund 200 Fotos in einer Diashow mit Hintergrundkommentar präsentiert. » [weiterlesen]

1.135 Euro für den guten Zweck

Scheckübergabe an Aktion LichtblickeDer Veranstaltungsmarathon „Wuppertal 24h live“ ist in jedem Jahr ein großes Event. Zahlreiche Firmen öffnen dann für einen Tag ihre Türen. Institutionen und Vereine stellen sich vor, Veranstaltungen wohin das Auge reicht. Im Jahr 2007 machten sich rund 30 Ehrenamtliche daran, dieses Treiben im Tal mit Foto- und Videokameras festzuhalten und anschließend eine umfangreiche DVD mit dem ganzen gesammelten Material herauszubringen. » [weiterlesen]

Eine Fahrt mit der Schwebebahn…

…ist für viele Besucher von Wuppertal das absolute Highlight. Kein Wunder also, dass es nicht nur DVDs über das weltbekannte Verkehrsmittel gibt, sondern auch im Internet zahlreiche Fotos und Videos Verbreitung finden. Denn es vergeht kaum ein Tag, dass nicht ein Fotograf oder Filmer auf den 13,3 Kilometer langen Strecke des Stahlgerüstes durch das Wuppertal an irgendeiner der 20 Haltestellen der Schwebebahn steht und diese im Bilde festhält. Nicht nur für den privaten Gebrauch, das eine oder andere Filmchen oder Foto findet dann seinen Weg ins weltweite Netz. Damit sich nicht nur Bekannte und Verwandte daran erfreuen, sondern natürlich alle, die Interesse haben. » [weiterlesen]

Das Last-Minute-Weihnachtsgeschenk

Die Doku-DVD zu Wuppertal 24h live 2007Nur noch wenige Tage, Stunden und Minuten bis Heiligabend – und noch kein passendes Weihnachtsgeschenk gefunden? Das muss nun wirklich nicht sein! Waren ihre Verwandten, Bekannten, Freunde oder Familienan- gehörigen auf Veranstaltungen im Rahmen von „Wuppertal 24h live“ unterwegs? Dann kann es durchaus sein, dass sie auf einem Foto zu sehen sind, das rund 30 Ehrenamtliche der Initiative » [weiterlesen]

„Lichtblicke“ von Wuppertal 24h live

Das lange Warten hat ein Ende! All denjenigen, die das Stadtevent „Wuppertal 24h live“ noch einmal Revue passieren lassen möchten, kann Abhilfe geschaffen werden. Denn seit Montag, 08. Oktober 2007, ist die Doku-DVD der Initiative „Meine Stunde für Wuppertal“ mit zahlreichen dokumentarischen Fotos, spektakulären Filmsequenzen und spannenden Interviews erhältlich.

Die DVD kann zum Preis von nur 5 Euro im Infozentrum am Döppersberg in Elberfeld, an der Info-Theke des Barmer Rathauses, im Museums-Shop des KMV im Von-der-Heydt-Museum, in der » [weiterlesen]

24 Stunden in Wuppertal – live!

'Wuppertal 24h live' - Ein MarathonVierundzwanzig Stunden lang präsentierten die Wuppertaler wieder sich und ihre Stadt von ihren schönsten Seiten. Ob trefflich in Szene gesetzte Orte wie der erneut hell erleuchtete Sparkassenturm am Islandufer, ihre Türen auch mal für die Allgemeinheit öffnende Unternehmen oder einfach nur Menschen in Bewegung – von Freitag, 14. September 2007, 15 Uhr, bis Samstag, 15. September 2007, 15 Uhr, war wieder » [weiterlesen]

Doku-DVD zu „Wuppertal 24h live“

Für Kulturbegeisterte, Neugierige, Nachteulen, Sportler, Naturfreunde und viele andere mehr – eigentlich für alle Wuppertaler – ist das Stadtevent „Wuppertal 24h live“ ein absolutes Muss im jährlichen Veranstaltungskalender. Immer im September öffnen Unternehmen ihre Pforten, werden Orte in Szene gesetzt oder sind Menschen schlicht und einfach in Bewegung. So auch von Freitag, 14. September 2007, 15 Uhr, bis Samstag, 15. September 2007, 15 Uhr.

Über 20 Wuppertaler sind für die Initiative Meine Stunde für Wuppertal bei „Wuppertal 24h live“ 2007 auch mit der Video- » [weiterlesen]