Stadthalle: wupperblogger ließ es regnen

Der DRK-Weihnachtsmarkt in der Historischen StadthalleVoll war es wieder am ersten Advent- Wochenende 2008 in der Historischen Stadthalle am Johannisberg in Elberfeld. Der Grund hierfür war ganz einfach: Nicht das Wuppertaler Sinfonieorchester oder ein Tanz-Wettbewerb sorgten für ein volles Haus. Zum 55. Mal in Folge war der traditionelle Weihnachtsmarkt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ein erster Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit im Tal. Und viele Wuppertaler » [weiterlesen]

DRK sucht dringend Blutspender

Die Situation beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) nimmt derzeit fast schon dramatische Züge an. Wie der DRK-Blutspendedienst West in einer Pressemitteilung berichtet, haben im Januar 2008 zwar fast 95.000 Personen Blut gespendet, dies sei durch die frühen Karnevalstage allerdings nicht genug gewesen. „In Nordrhein-Westfalen engagieren sich 2,4 bis 3 Prozent der Bevölkerung als Blutspender beim DRK. Rein » [weiterlesen]