Fotografische Streifzüge des wupperklickr

Fotografische Streifzüge von Steffen BrühneDass Wuppertal einige schöne Ecken bereit hält, dürfte hinlänglich bekannt sein. Dass es hier aber auch einige „graue“ Ecken gibt, darauf wird ab und zu mal von dem einen oder anderen Blogger hingewiesen. Dass hinter dem Wuppertal allerdings ein riesiges – öffentliches und verstecktes – Potential steckt, das zeigt der wupperklickr ab dem 08. Mai 2008 bei seiner Ausstellung in der Zentralbibilothek im Stadtteil Elberfeld. » [weiterlesen]