Bialas twitterte aus Bundesversammlung

SPD-Landtagsabgeordneter Andreas Bialas (Foto: SPD Wuppertal)Was am Mittwoch, 30. Juni 2010, die Mitglieder der 14. Bundesversammlung so alles durchmachen mussten, lässt sich hervorragend im ganzen Netz nachlesen. Gute neuneinhalb Stunden harrten sie im Reichstag und drum herum aus, um den neuen Bundespräsidenten zu wählen. Mit von der Partie waren dabei auch sieben Wuppertaler, die live miterlebten, wie im dritten Wahlgang letztlich die Entscheidung auf Christian Wulff (CDU) fiel. » [weiterlesen]

Zeitungen können von Place-Blogs lernen

Eine interessante Diskussionsrunde war es, die sich kürzlich beim Social Web Breakfast in Berlin zusammengefunden hatte. Susanne Englmayer und Karl-Heinz Wenzlaff referierten dabei über das – auch gerade aus Wuppertaler Sicht spannende – Thema „Place-Blogs als Alternative zur Lokalzeitung„. Wir wären sehr gerne nach Berlin gefahren, konnten aber aus terminlichen Gründen leider nicht dem Frühstück beiwohnen. » [weiterlesen]

Place-Blogs: Alternative zur Lokalzeitung?

Eine durchaus interessante Veranstaltung ist das, was am Mittwoch, 21. Januar 2009, im Artist Riverside Hotel & Day Spa stattfindet. Susanne Englmayer, Ex-Wuppertalerin und Herausgeberin des Hauptstadtblog, und Karl-Heinz Wenzlaff diskutieren zusammen mit Klaus Eck das Thema „Place-Blogs als Alternative zur Lokalzeitung?“ im Rahmen des Social Web Breakfast in Berlin. „Hauptgegenstand der Diskussion wird dabei sein, welche inhaltliche Ausrichtung und ‚Aufgabe‘ (im Sinne eines evt. journalistischen Auftrages) die Initiativen zu erfüllen haben und ob die Weblogs eine Alternative zur Lokalzeitung darstellen können“, heißt es diesbezüglich auf der Homepage zur Veranstaltung. » [weiterlesen]