Datenschutz

Bei der Nutzung des Internet-Angebotes unter der Adresse wupperblog.de durch einen Besucher werden Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Diese Daten werden jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften durch die Betreiber des Projektes geschützt. Die nachfolgenden Informationen erläutern, welche Daten während Ihres Besuchs beim wupperblog erfasst und wie sie im Anschluss daran verarbeitet und genutzt werden.

Erhebung, Speicherung und Verarbeitung
Jeder Besuch der Adresse wupperblog.de sowie der Abruf von Dateien auf den einzelnen Webseiten des Projektes wird protokolliert. Die Speicherung dieser Daten dient technischen und statistischen Zwecken und werden im Anschluss ausschließlich anonym verarbeitet. Festgehalten werden dabei der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, eine Meldung über einen erfolgreichen Abruf, der vom Besucher genutzte Webbrowser sowie die anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten, wie der Name, die Telefonnummer oder eine eMail-Adresse werden nur erfasst, wenn der Besucher diese Angaben freiwillig – etwa im Rahmen einer Anfrage, Registrierung, Bestellung oder Nutzung der Kommentarfunktion unter den publizierten Beiträgen – macht.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt wurden, verwendet das Team des wupperblog diese nur zur Beantwortung von Anfragen oder zur Erbringung von Diensten im Rahmen des Projektes unter der Adresse wupperblog.de. Die personenbezogenen Daten werden an Dritte ausschließlich dann weitergegeben oder übermittelt, wenn dies zur Erbringung eines Dienstes erforderlich ist oder eine Einwilligung seitens des Besuchers besteht. Dieser hat das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung seiner Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Besucher des wupperblog seine Einwilligung zur Speicherung per Post, Fax oder eMail schriftlich an die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten widerruft, wenn die Speicherung der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung der erhobenen Daten aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Verwendung sogenannter „Cookies“
Das wupperblog verwendet an mehreren Stellen seines Angebots sogenannte „Cookies“. Sie dienen dazu, das Internetangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die von einem Webserver an den Browser gesendet und auf der Festplatte des Computers abgespeichert werden. Im Regelfall ist der Browser so eingestellt, dass er „Cookies“ akzeptiert. In den meisten Browsern können „Cookies“ allerdings auch deaktiviert werden, oder man kann sich eine Warnung vor dem Annehmen von „Cookies“ anzeigen lassen. Die meisten der unter wupperblog.de verwendeten „Cookies“ sind sogenannte „Session- Cookies“, die nach Ende des Besuchs automatisch gelöscht werden. „Cookies“ richten auf dem Rechner des Besuchers keinen Schaden an und enthalten keinerlei Viren, sondern sorgen vielmehr für eine Anpassung der Website an die individuellen Ansprüche des Besuchers des wupperblog.

Kommentarfunktion in Beiträgen
Daten werden auch dann erhoben, wenn Sie bei Beiträgen des wupperblog die Kommentarfunktion nutzen. Dabei werden dann sowohl der eingegebene Name, eine eMail- sowie gegebenenfalls auch eine Internet-Adresse zum jeweiligen Textbeitrag gespeichert. All diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft, die Verwendung von Pseudonymen oder ähnlichem ist dabei durchaus möglich. Diese Informationen können von den Besuchern des wupperblog öffentlich eingesehen und nur auf ausdrücklichen Wunsch oder bei Verletzung von Rechten eines Dritten gelöscht werden.

Auskunftsrecht und weitere Informationen
Die Besucher von wupperblog.de haben jederzeit das Recht auf eine Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft und weitere Informationen zum Thema Datenschutz beim wupperblog erhält man einfach über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten.

WERBUNG

Datenerhebung externer Anbieter
Unter wupperblog.de werden im Rahmen der Bereitstellung des Angebots und der Vermittlung von Werbung auch Daten von externen Anbietern erhoben. Wichtige Hinweise hierzu erhalten Sie nachfolgend.

Facebook Social Plugins
wupperblog.de benutzt Social Plugins (nachfolgend „Plugins“ genannt) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der bekannten Facebook-Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Wenn der Besucher von wupperblog.de eine Webseite dieses Blogs aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Nutzter die entsprechende Seite von wupperblog.de aufgerufen hat. Ist der Besucher bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch dem jeweiligen Facebook-Konto des Besuchers zuordnen. Wenn man zudem mit den Plugins interagiert (zum Beispiel den Like-Button betätigt oder einen Kommentar abgibt), wird die entsprechende Information vom Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wird dies nicht gewünscht, so sollte man sich vor dem Besuch von wupperblog.de bei Facebook ausloggen. Falls der Nutzer von wupperblog.de kein Mitglied von Facebook oder ausgeloggt ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook die jeweilige IP-Adresse des wupperblog-Besuchers in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten des Nutzers zum Schutz seiner eigenen Privatssphäre kann den Datenschutzhinweisen von Facebook unter der Adresse www.facebook.com/policy.php entnommen werden.

Google AdSense
wupperblog.de benutzt „Google AdSense“, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA („Google“). „Google AdSense“ verwendet sogenannte „Cookies“ (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website durch Sie ermöglicht. „Google AdSense“ verwendet auch sogenannte „Web Beacons“ (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des „Web Beacons“ können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den „Cookie“ und/oder „Web Beacon“ erzeugten Informationen über Ihre Nutzung von wupperblog.de (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Das Speichern von „Cookies“ auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von „Web Beacons“ können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen (im Microsoft „Internet Explorer“ unter „Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung“, im Firefox unter „Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies“); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Analytics
wupperblog.de benutzt „Google Analytics“, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). „Google Analytics“ verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe unter „Google AdSense“); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.