Zum 7. Mal Benefizkonzert in Cronenberg

Sascha Gutzeit ist bei Cronenberg hilft 2011 mit dabeiEine beliebte Tradition ist es geworden, was am Samstag, 22. Januar 2011, wieder in der Alten Schmiede der Firma Knipex in Cronenberg stattfindet. Dort steigt nämlich ab 17.30 Uhr das nunmehr siebte Benefizkonzert „Cronenberg hilft“ – und namhafte Gäste haben bereits ihr Kommen angesagt. Auf der Bühne werden unter anderem Sascha Gutzeit (Foto), Ulrich Rasch, Christoph Iacono und die CFG Big Band mit von der Partie sein.

Sie und noch viele weitere junge und ältere Künstler treten dabei für den guten Zweck auf: Die Organisatoren um die Familie Armbruster, die Stadtteilzeitung „Cronenberger Woche“ und die Firma Knipex erwarten wieder rund 2.000 Gäste, die nicht nur die Knipex-Schmiede zum Kochen sondern auch die Spendendosen mit Los- und Kulinariakäufen zum Überlaufen bringen werden. Bei den bisherigen sechs Veranstaltungen in den vergangenen Jahren sind insgesamt über 150.000 Euro zusammengekommen, diese Summe soll heuer natürlich gesteigert werden. Zumal das Geld auch im Tal bleibt und Kindern zugute kommt: Unterstützt werden im Jahr 2011 von den Cronenbergern nämlich das DRK-Kinder- und Jugendzentrum Mastweg sowie der Kinderexpress.

Natürlich werden die Besucher nicht mit leeren Händen nach Hause gehen! Nicht nur sechs Stunden Kultur pur werden auf der Bühne geboten, auch eine große Tombola mit rund 1.200 interessanten Preisen gibt es natürlich wieder. Hauptgewinne sind eine Fahrt im Heißluftballon für zwei Personen (gespendet von der Stadtsparkasse, ein original Wohlfeld-Gemälde im Wert von 500 Euro sowie ein Wochenende mit einem VW EOS Cabrio (Autohaus Scheider). Natürlich darf auch Markenwerkzeug made in Cronenberg nicht unter den Preisen fehlen. Lose für die Tombola sind bereits jetzt erhältlich bei „Dieter’s – die Ideenwelt“ (Hauptstraße 33), „Herrenmode Micha A.“ (Solinger Straße 7), beim „Küllenhahner Lädchen“ (Küllenhahner Straße 214) und bei der „Cronenberger Woche“ (Kemmannstraße 6).

Die Liste der auf der Bühne wirkenden Künstler kann sich durchaus sehen lassen: Mit dabei sind unter anderem der Cäcilia Chor Cronenberg, die CFG Big Band, der Chor der Friedrich-Bayer-Realschule, Christoph Iacono, das Kinderkammerorchester der Bergischen Musikschule, der MGV Sängerhain Sudberg und der MGV Cäcilia Barmen, Sascha Gutzeit, das Tanztheater „Spielraum“ vom Carl-Fuhlrott-Gymnasium, das Ulrich Rasch Trio feat. Anna Luca sowie Mitglieder des Wuppertaler Sinfonieorchester mit feuriger Folklore aus Transylvanien.

Nachfolgend alle wichtigen Daten noch einmal in Kürze:

Was? 7. Benefizkonzert „Cronenberg hilft“
Wann? Samstag, 22.01.2011, 17.30 Uhr
Wo? Alte Schmiede der Firma Knipex, Oberkamper Str. 13, Cronenberg
Eintritt? frei, Spenden sind jedoch erbeten
Infos? www.cronenberg-hilft.de / Facebook

WERBUNG

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren: