WZ glänzt wieder mit Recherchemängeln

Die Westdeutsche Zeitung (WZ) mit ihrer Wuppertaler Redaktion bekleckert sich ja in den vergangenen Tagen nicht gerade mit Ruhm – zumindest in ihrer Online-Ausgabe. Mehrfach haben wir hier im wupperblog schon auf klar erkennbare Fehler und deutliche Mängel in der Berichterstattung hingewiesen. Doch im April 2010 scheint es bei der Online-Redaktion der WZ in Wuppertal drunter und drüber zu gehen.

Da wäre zum Beispiel ein Brand in einem Mehrfamilienhaus am 18. April 2010. Die WZ berichtet korrekt, dass dieses Vorkommnis in der Gutenbergstraße in Wuppertal stattfand. Allerdings » [weiterlesen]

Das wupperblog-Team zeigt Schuh!

Jaycee wünscht sich Schuhe, hier sind sie...Der Jaycee vom Atomlabor will Schuhe sehen. Ganz viele „coole“ Schuhe. Als Dankeschön gibt es dafür dann einen Eintrag in seiner Blogroll, in der wir vom wupperblog aber schon drin stehen. Egal! „Kati und Marcus machen trotzdem mit“, haben wir uns gesagt – und präsentieren nun die Schuhmode des Frühlings 2010 in Wuppertal. Von ausgelatscht bis total trendig, oder so ähnlich. Du hast es halt nicht anders gewollt, Jaycee…

CDU: Mehr Internet, aber viel vorsichtiger

CDU-Kandidaten: Peter Brakelmann, Fabian Bleck, Rainer SpieckerSeit gut zwei Wochen stehen sie bereits an zahlreichen Ecken im Stadtgebiet von Wuppertal – die Werbeständer mit Plakaten der CDU-Kandidaten für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 09. Mai 2010. Während die „Konkurrenz“ von der SPD nach ihrer Pleite bei der Kommunalwahl 2009 nun gänzlich auf Internet-Adressen verzichtet (obwohl sie natürlich vorhanden sind), weist die CDU offen und groß darauf hin. » [weiterlesen]

Ein kleines „e“ macht nun den Unterschied

Wie schnell es gehen kann, dass „Domaingrabber“ zuschlagen, das musste kürzlich auch Steffen Brühne erfahren. Bislang bloggte er seine fotografischen Impressionen aus Wuppertal unter www.wupperklickr.de (absichtlich nicht verlinkt). Doch: „Beim Providerwechsel nicht aufgepasst und schon war die Domain weg“, erklärt Brühne das „Missgeschick“. Eine juristische Auseinandersetzung oder ein Rückkauf schließt er aus, also musste er anderweitig handeln: Eine „kleine Rechtschreibreform“ später ist das Fotoblog aus dem Tal wieder da, allerdings unter www.wupperklicker.de. So mancher Wuppertaler dürfte sich diese Domain gewiss eher einprägen, als ihre Vorgängerin. Willkommen zurück!

Ex-Genesis-Sänger kommt nach Wuppertal

Ray Wilson kommt nach Wuppertal (Foto: Promo)Er wurde vom „Classic Rock Magazin“ als einer der erstklassigen Sänger von ganz Großbritannien bezeichnet. Kein Wunder, Ray Wilson war nicht nur Frontmann der legendären Band Genesis sowie der Rocker von Stiltskin, vielmehr ist er bekannt für seine starke Bühnenpräsenz und begeisternden Auftritte. Und am 17. April 2010 macht Ray Wilson im Rahmen seiner großen Europa-Tour in diesem Jahr auch Station im inTakt-Theater in Langerfeld. » [weiterlesen]