Gewitterspiele am Himmel…

Spektakuläre Wolkengebilde am Himmel über Wuppertal…hielten am Samstagnachmittag, 26. Juli 2008, besonders die Elberfelder in Atem. Oder auch in Bewegung: Denn im Umkreis des Robert-Daum-Platzes waren zahlreiche Straßen nach sintflutartigen Regenfällen überflutet. Zum Teil so stark, dass teilweise sogar der Asphalt durch das Wasser angehoben wurde, wie Christian vom ölbergblog eindrucksvoll mit seinen Fotos zeigt. Stark waren sie ja, die Regenmassen, die da runter kamen.

Ein bisschen mehr Ruhe hatten hingegen die Ronsdorfer, die ja in den vergangenen Monaten meist von den Unwettern nicht verschont wurden. Die Aufräumarbeiten werden allerdings noch Wochen andauern. Doof allerdings auch für diejenigen, die den Elberfelder Cocktail besuchen wollten. Da wurden City-Arkaden, Rathaus Galerie sowie viele andere Geschäfte zum notdürftigen Unterschlupf, anstatt genüsslich einen Cocktail zu schlürfen. Aber dafür entschädigten dann ja auch der Freitagabend, der Samstagmittag und der gesamte Sonntag…

WERBUNG

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren: